EXPERTISE

Sweat

Der Fachausdruck für diesen Stoff lautet French Terry. Er besteht vorwiegend aus Baumwolle und wird besonders häufig für Sportbekleidung verwendet. Bei Sweatstoff handelt es sich um ein Material, das auf einer Seite durch eine besondere, spiralförmige Struktur gekennzeichnet ist, die sich meist im Inneren des Kleidungsstücks befindet, und dessen zweite Seite eine glatte, weiche Oberfläche aufweist. Das Ergebnis ist ein besonders saugfähiger, leichter, bequemer Stoff, der zu jeder Tageszeit getragen werden kann. Angeraut oder nicht angeraut? Was bedeutet das? Das Anrauen ist ein Vorgang, bei dem die Fasern der Fäden eines Gewebes angehoben werden, um den Stoff weich und flauschig zu machen. Angerauter Sweatstoff zeichnet sich somit durch eine weiche Innenseite aus, die für mehr Wärme sorgt.
VORTEILE DIESES STOFFS: bequem, atmungsaktiv und besonders trendig.